Ταμείο αλληλεγγύης φυλακισμένων και διωκόμενων αγωνιστών

Fälle,Update - Schlagzeilen

homepage / Fälle,Update - Schlagzeilen

Για την υπόθεση των συλλήψεων στη Ν.Φιλαδέλφεια

Am Dienstag den 30. April gegen 16 Uhr wurden die beiden Anarchisten Yannis Naxakis und Grigoris Sarafoudis in der Dekeleias Straße im Stadtbezirk Nea Filadelfia beim Verlassen eines Cafés festgenommen. Gleichzeitig stürmte ein großes Polizeiaufgebot das Café und nahm die flüchtigen Anarchisten Argyris Ntalios, der versuchte aus dem Kessel auszubrechen, und Fivos Harisis-Poulos fest. Seit Mitte […]

Για την υπόθεση του Δημήτρη Χατζηβασιλειάδη

In der Nacht des 10.(zum 11.)Februars wurde der Genosse Dimitris Chatzivasiliadis bei einer zufälligen Polizeikontrolle in Kypseli (Viertel Athens) festgenommen. Während der Kontrolle wurde festgestellt, dass er bewaffnet war (2 Pistolen). Obwohl die Festnahme nicht aufgrund einer organisierten Aktion stattfand und obwohl die Anklage (Waffenbesitz) eigentlich nur ein „Vergehen“ ist, wurde er ohne weitere Erklärung […]

Για την „αντιτρομοκρατική“ επιχείρηση της 4ης Δεκέμβρη

Am 4.12.10 fand eine breite „antiterroristische“ Operation mit Festnahmen von Genossen und Durchsuchungen in Häusern statt. In diesem Zusammenhang wurden Jorgos Karajannidis, Alexandros Mitousias, Costas Sakkas, Stella Andoniou, Dimitris Michail und Christos Politis in U-Haft genommen. Die Bullen hatten Karajannidis und Mitrousias schon wegen des Falls der „Verschwörung der Feuerkerne“ (nach den ersten Festnahmen in […]

Για την υπόθεση ληστείας στα Ψαχνά Ευβοίας

Am 17.09.2010 wurden Alexandros Kossiwas, Michelis Treikapis und Maria Ekonomou in Ewia festgenommen. Fern ab vom Ort ihrer Festnahme fand ein Banküberfall statt. Aus Mangel an irgendwelchen Beweisen führten die Behörden einige unschlüssige und erfundene Zeugenaussagen von Einheimischen gegen sie auf, welche nur auf ähnlichen Aussehenszügen basieren. Alle drei leugnen die Anschuldigungen, sind jedoch den […]

Για την υπόθεση του „Επαναστατικού Αγώνα“

Am 10.03.10 ist der anarchistische Kämpfer Lambros Foundas, nach einem Schusswechsel mit den Bullen in Dafni (Athen), gestorben. Nach einem Monat (am 10.04.10) wurden Costas Gournas, Nikos Maziotis, Pola Roupa, Christophoros Kortesis, Sarados Nikitopoulos, Vagelis Stathopoulos festgenommen und in U-Haft gesteckt. Sie werden der Teilnahme an der Gruppe „Revolutionärer Kampf“ beschuldigt. Costas Gournas, Nikos Maziotis […]

Για την υπόθεση του Χρυσοβαλάντη Πουζιαρίτη

Chrissovalantis Pousiaritis wurde am 6. Dezember 2009 in Saloniki außerhalb der Aristotelio Universität Saloniki festgenommen, nachdem es Auseinandersetzungen mit den Bullen auf der Straße gegeben hatte. Nachdem er, wie es häufig passiert, während seiner Festnahme verprügelt worden war, hatte die M.A.T. ihn beschuldigt Mollis dabei gehabt zu haben. Am 13.12.10, nach vielen Monaten in U-Haft, […]

Για την υπόθεση του Χρήστου Στρατηγόπουλου

Am ersten Oktober 2009 wurden die Anarchisten Christos Stratigopoulos und Alfredo Bonanno nach einem Banküberfall in Trikala festgenommen und beschuldigt den Banküberfall durchgeführt zu haben. Christos Stratigopoulos übernahm von Anfang an die Verantwortung für diese Enteignung. Am 22.November 2010 wurde den zwei Anarchisten der Prozess gemacht. Christos Stratigopoulos wurde schuldig befunden und zu einer Strafe […]